Historie

  • 2007 von Frank Heinrichs als reines Handelsunternehmen gegründet, ist kettec heute mit rund 30 Mitarbeitern Experte für Maschinenbau und Antriebstechnik. 
  • Begonnen hat alles in der heimischen „Garage“, mit Büro im privaten Wohnhaus von Frank Heinrichs. Hier hat er die ersten Ketten und Kettenräder gefertigt und montiert!
  • Auf zwei Dinge hat der kettec-Gründer schon damals viel Wert gelegt: Auf die Beratung seiner Kunden und auf die technische Lösungsfindung. Bis heute ist dies Maßgabe allen unternehmerischen Handelns bei kettec. 
  • Peu a peu gewinnt Frank Heinrichs immer mehr Kunden für sich. Und mietet 2008 das erste eigene Büro an und baut das Handelsgeschäft aus.
  • Im Juli 2010 übernimmt er einen Zulieferer für die Herstellung von Antriebselementen mitsamt Maschinenpark und Mitarbeitern. Die Anzahl der kettec-Mitarbeiter wächst auf 6.
  • Das Unternehmen zieht an die Boettgerstraße 11 in Mönchengladbach/NRW.
  • Die Firma wächst kontinuierlich und hat im Juli 2015 bereits 10 Mitarbeiter.
  • 2016 übernimmt kettec die Andreas Müller Verzahnungstechnik GmbH, ebenfalls samt Maschinenpark, 15 Mitarbeitern sowie Betriebsimmobilie.  
  • Das Unternehmen betreibt seither die Standorte Boettgerstraße und Erkelenzer Straße in Mönchengladbach/NRW.
  • 2017 feiert kettec 10jähriges Bestehen.

Sie möchten mehr über uns erfahren? Gerne senden wir Ihnen unsere Unternehmensbroschüre zu.